Fragen, die sich Kandidaten stellen ...


Werden meine Unterlagen vertraulich behandelt?

Ihre Daten werden vertraulich bei uns behandelt und gemäß der EU-DSGVO gespeichert.


Kann ich selbst entscheiden, welchem Unternehmen ich meine Videos etc. zur Verfügung stelle?

Sie entscheiden wann und wem Sie Ihre Videos und Daten zur Verfügung stellen. Interessiert sich ein Unternehmen für Sie aufgrund Ihres anonymen Profils, so können Sie dann entscheiden, ob Sie die Daten für das Unternehmen freigeben oder nicht.


Wie erstelle ich ein professionelles Video?

Die Erstellung eines Videos ist sicherlich erst einmal ungewohnt. Wir haben einen Leitfaden erarbeitet, der alle wichtigen Punkte für ein Video bereithält.


Was passiert, nachdem ich mich registriert habe?

Nach der Registrierung erhalten Sie Zugriff auf Ihr persönliches Dashboard. Wenn Sie Ihr Profil komplett gefüllt haben, empfehlen wir die Auswahl eines Coaches, mit dem Sie dann online einen Termin vereinbaren können. Das Kennenlerngespräch ist für Sie kostenlos.


Was kostet mich das?

Die Registrierung, das Kennenlerngespräch mit einem Coach sowie die Videoerstellung ist für Sie kostenlos.
Zubuchbar sind optionale, kostenpflichtige Leistungen wie eine Referenzerstellung von einem von Ihnen ausgewählten Coach und weitere Coachingpakete. Hier entscheiden Sie gemäß Ihrer Bedürfnisse ob und was Sie in Ihre Zukunft investieren möchten.


Steht mir ein Ansprechpartner zur Verfügung?

Ihre Ansprechpartnerin rund um HiddenCandidates ist Frau Leah Beier und freut sich auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.


Kann ich den Coach wechseln?

Sollten Sie beim Kennenlerngespräch feststellen, dass Sie doch lieber einen weiteren Coach wählen möchten, so ist dieses natürlich möglich.


Kann ich einen externen eigenen Coach hinzunehmen?

Auch diese Möglichkeit besteht. Es ist keine Pflicht einen Coach von unserem Portal auszuwählen.


Wann muss ich Daten eintragen?

Je mehr Infos unsere Coaches vor dem Kennenlerngespräch erhalten, desto zielorientierter wird der Austausch mit Ihnen sein. Das Zusammenbringen mit einem Unternehmen wird erfolgreicher sein, wenn alle Profildaten gefüllt wurden und mindestens das V90-Video aufgenommen wurde. Denn mit diesem V90-Pitch erhalten Sie die komplette Aufmerksamkeit.


Wie viel Zeit für die Erstellung eines Videos benötige ich bzw. wann muss ich es eingestellt haben?

Mit ein wenig Vorbereitung gehen wir von ca. 30 Minuten aus. Schreiben Sie sich Stichpunkte auf, sodass Sie einen Leitfaden haben und geben sich im Video authentisch. Je schneller Sie Ihr V-90-Persönlichkeitsvideo aufgenommen haben, desto größer sind die Chancen zielgenau vermittelt zu werden.


Wie werden Unternehmen auf mich aufmerksam und was kann ich aktiv dazu beitragen?

Unternehmen können gezielt nach Profilen / Erfahrungen suchen. Sobald es einen Treffer gibt entscheidet das Unternehmen, ob es eine Anfrage an Sie richtet. Sollte das der Fall sein und Sie eine Anfrage erhalten, sollten Sie zügig antworten und dem Unternehmen Ihr Interesse zu einem Gespräch kundtun. Dann sind Sie miteinander in Kontakt und vereinbaren alles Weitere. Durch ein vollständiges und aussagekräftiges Profil erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit gefunden zu werden. Und das V-90, gegebenenfalls ergänzt um das V-360, ermöglicht einen persönlichen und authentischen Eindruck.